Dominic Lindner

Forschungsinteressen

Digitalisierung von KMU

Die deutsche Unternehmenslandschaft ist vorwiegend (99,3%) durch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geprägt, welche eine wichtige Stütze der deutschen Wirtschaft sind, da diese jahrelang aufgebaute Nischenexpertise und Innovationskraft besitzen.

Ein aktuell viel diskutiertes Schlagwort ist die Digitalisierung, also die Chancen und Risiken zunehmender Verwendung von Technologie in Unternehmen. Jedoch werden solch technische Neuheiten oft aufgrund des höheren Budgets in Großunternehmen und Konzernen umgesetzt. Klassische KMU sehen deswegen dieser Entwicklung noch abwartend zu und versuchen Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen gilt es deswegen die Digitalisierung von KMU gesondert zu untersuchen. Die überwiegende Zahl der KMUs sind im produzierenden Gewerbe tätig, weswegen sich die aktuelle Forschung im Rahmen der Industrie 4.0 auf diese konzentriert. Es finden sich deswegen neben diesem Schlagwort kaum Studien zu wissensintensiven KMU wie Softwarehäusern oder Consultingunternehmen. Aus diesem Grund widmet sich diese Forschungsarbeit der Frage:

Welche Auswirkungen hat aktuell die Digitalisierung in ausgewählten Forschungsfeldern von KMU mit wissensintensiven Dienstleistungen und welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus ziehen?


Weitere Forschungsinteressen
  • Digitaler Arbeitsplatz
  • Arbeit 4.0
  • Digital Leadership
  • Agile Organisation

Lebenslauf

seit 04/16  Externe Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT-Management (FAU Erlangen-Nürnberg)
seit 02/17 IT-Projektleiter bei Noris Network 
03/2015 - 01/2017 

IT-Consultant bei InterFace AG

03/2014 - 03/2015 

Masterand bei InterFace AG

03/2013 - 03/2015  Gründer von My Möbelstück
01/2013 - 09/2013 

Werkstudent bei DATEV eG

03/2009 - 09/2013

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich (FAU Erlangen-Nürnberg)

03/2015  Studienabschluss Master of Science IIS an der FAU Erlangen-Nürnberg
08/2013  Studienabschluss Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik an der FAU-Erlangen Nürnberg

 

Veröffentlichungen

Lindner, D., Ludwig, T. & Amberg, M. (2018). „Arbeit 4.0 – Konzepte für eine neue Arbeitsgestaltung in KMU“. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Digitale Geschäftsmodelle, 12(68).
Lindner, D. & Leyh, C. (2018). „Organizations in Transformation: Agility as Consequence or Prerequisite of Digitization?“. International Conference on Business Information Systems (BIS). Berlin.
Lindner, D., Ott, M. & Leyh, C. (2017). „Der digitale Arbeitsplatz – KMU zwischen Tradition und Wandel“. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik: Digital Customer Experience, 54(5), S. 1-17.